Öffnungszeiten des Sekretariats
in den Winterferien 2020

Das Sekretariat (Räume 105 oder 106) ist vom 24. Februar 2020 bis zum 28. Februar 2020

von 9.00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Tag der offenen Tür an den BSB

Von der Ski-Bar direkt in die neue Lernfabrik

TDOT01 Bild01-588kB

Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür an den Beruflichen Schulen Bretten (BSB) : Sämtliche Fachräume öffneten ihre Türen, die Fachschaften warteten unter dem Motto „Zukunft erLeben“ über alle Schularten hinweg mit einem interessanten Informationsangebot auf. „Das Besucherinteresse und die Stimmung insgesamt waren hervorragend“, bekundete Schulleiterin Barbara Sellin. Neben den einzelnen Fachschaften mit ihrem spezifischen Schnupperangebot weckte auch die Übungsfirma und das Haus der kleinen Forscher das Interesse der Besucher.

Auf den Luchs gekommen

Umwelt AG der BSB spendet für Aussiedlungsprojekte

LUCHS Bild01-264kB

In fast allen deutschen Wäldern war früher der Eurasische Luchs unterwegs. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das letzte Tier erschossen. Laut Bundesamt für Naturschutz sei es ein Gewinn für die heimische Artenvielfalt, dass heute 85 erwachsene Luchse durch Deutschland streifen. Das seien jedoch viel zu wenige, um ihr Überleben dauerhaft zu sichern.

An den BSB

2BKFR2 und spendet 800 Euro bei Sozialprojekt

Die Klasse 2BKFR2 hat es sich im Dezember im Fach Englisch zur Aufgabe gemacht, „das Gefühl von Weihnachten unter die Leute zu bringen“, so Englischlehrerin Mareike Paulun. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine Schülergruppe hat stolze 800€ in der Schule eingesammelt und der Organisation Lichtblick in Bretten-Rinklingen gespendet. Diese Einrichtung unterstützt und fördert Familien und junge Menschen in seelischer oder körperlicher Not und betreibt zudem therapeutische Wohngruppen in Bretten und naher Umgebung. Zudem haben sie mit den Menschen dort Plätzchen gebacken und dabei das ein oder andere Gespräch über deren Sorgen und Nöten geführt.

An den Beruflichen Schulen Bretten

Schülerin unterstützt Lernende der Sprachanfängerklassen

SPRACHANFANENGER Bild01-264kB

Seit Oktober 2019 absolviert Nisa Badem Civelek, Schülerin der einjährigen Berufsfachschule Ausbildungsvorbereitung dual, ihren wöchentlichen Praktikumstag in einer Klasse für Sprachanfänger. Sie hat bereits einen Realschulabschluss und wird im Frühjahr eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin beginnen.