Steuerungstechnik an den Beruflichen Schulen Bretten

Die Ausbildungsstätte für Steuerungstechnik der Beruflichen Schulen Bretten versteht sich als regionales Steuerungstechnisches Dienstleistungszentrum.
Es wird eine Zusatzqualifikation für Maschinenbauer, Mechatroniker und Elektrotechniker im Bereich SPS (Siemens S7) angeboten.

Dies ist ein Angebot des Fördervereins an den Beruflichen Schulen Bretten über die Fachabteilung Gewerbe, welches sich hauptsächlich an Berufsschüler, Technikerschüler, Facharbeiter, Meister und Techniker richtet.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Siemens S7 (Step 7)
  • Zusatzqualifikation über Sonderlehrgänge, Tagesmaßnahmen, Inhouse-Seminare und die berufsbegleitende Kurse für die Berufe aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik erfolgen auf Anfrage

Ansprechpartner

TOL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    SPS Techniker VDMA / ZVEI     Tel.: 0721 936-61600
OStR Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                Tel.: 0721 936-61600

Siemens STEP7

Die Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) beinhaltet das Arbeiten mit einer Software zur Simulation einer SPS der Reihe S7- 300, sowie die Projekt-Visualisierung. Software und Kursunterlagen sind in den Kursgebühren enthalten.

Grundkurs (Kapitel 1 + 2; 28 Stunden)

  • Inhalte:
    Einführung in die SPS; Darstellungsarten; Verknüpfungsoperationen; Operandenarten und Adressierung; Speicheroperationen; Datentypen
  • Übungsaufgaben:
    S7 Programme erarbeiten und testen

Aufbaukurs (Kapitel 3 + 4; 28 Stunden)

  • Inhalte:
    Symbolische Programmierung; Symbolikeditor; Lineare Programmierung; Bausteinarten und Strukturierte Programmierung; Zahlensysteme; Zähler; Lade- und Transferbefehle; Timer-Befehle; Bausteinparameter; Vergleicher; Schrittkettenprogrammierung
  • Übungsaufgaben:
    S7 Programme erarbeiten und testen

Aufbaukurs (Kapitel 5; 28 Stunden)

  • Inhalte:
    Flankenauswertung; Sprungoperationen; Globaldatenbausteine; Funktionsbausteine; Fehlersuche in einem S7-Programm; MPI-Netzwerk; Kennenlernen des Siemens SIMATIC-Managers
  • Übungsaufgaben:
    S7 Programme erarbeiten und testen

    Einführung an der schuleigenen Roboter - SPS - Anlage mit S7-314 IFM

Anmeldung

  • Kursort:
    Berufliche Schulen Bretten
    Wilhelmstr. 22; 75015 Bretten; Werkstattgebäude
    Tel.: 0721 936-61600
    Fax: 0721 936-61789
    email-Ikon Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (Herr Heindl)
  • Kurszeit: auf Anfrage
  • Ansprechpartner: siehe oben
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031