Berufsschule - Abteilung 1 und 2

Ansprechpartner

Gewerbliche Schule: StD Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Tel.: 0721 936 - 61727); Raum 211
Kaufmännische Schule: OStR Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Tel.: 0721 936 - 61787); Raum 102

Fachrichtungen

Gewerbliche Berufsschule

  • Industriemechaniker
  • Feinwerkmechaniker (Maschinenbau)
  • Konstruktionsmechaniker
  • Werkzeugmechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Feinwerkmechaniker (Maschinenbau, Werkzeugbau und Zerspanungstechnik)
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Fachkraft für Metalltechnik (Konstruktions -und Zerspanungstechnik)

Kaufmännische Berufsschule

  • Verkäufer/in
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Industriekaufmann/frau
  • Kaufmann/frau für IT-System-Management
  • Kaufmann/frau für Digitalisierungs-Management
  • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Fachinformatiker/in Digitale Vernetzung
  • Fachinformatiker/in Daten und Prozessanalyse

Zu den Anmeldeformularen gelangen Sie auf folgendem Weg: STARTSEITE - Reiter "ANMELDUNG" - AUFNAHME - Link: AUFNAHMEANTRÄGE

Aufnahmevoraussetzungen

Ihr Ausbildungsbetrieb, bei dem Sie Ihren Ausbildungsvertrag haben, meldet Sie an der zuständigen Berufsschule an.

Ausbildungsdauer und -abschluss

Die Ausbildungsdauer ist abhängig vom Ausbildungsberuf. Im dualen Ausbildungssystem ergänzen sich die Lernorte "Betrieb" und "Berufsschule" in ihren theoretischen und praktischen Lernorten ideal.
Die theoretische Abschlussprüfung findet an der Berufsschule statt und die praktische an der zuständigen Kammer.

Zusatzqualifikationen und Weiterbildung parallel zur Ausbildung

  • Hauptschüler: mittlerer Bildungsabschluss nach der abgeschlossenen Berufsausbildung durch die Zusatzqualifikation "9+3".
  • Realschüler: Fachhochschulreife nach der abgeschlossenen Berufsausbildung
    und Zusatzunterricht mit Zusatzprüfung
    (auch für externe Schüler möglich).
  • Industriemechaniker: IHK-Zusatzqualifikation als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.
  • Wirtschaftsinformatik: Zusatzqualifikation Wirtschaftsinformatik pdf Zusatzqualifikation
    für IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute.

Die näheren Details erfragen Sie bitte bei den zuständigen Ansprechpartnern.

Wesentliche Unterrichtsfächer

  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde
  • Berufsbezogene Schwerpunktsfächer
  • Projektkompetenz
  • ...

Anmeldung

  • Zu den Anmeldeformularen gelangen Sie auf folgendem Weg: STARTSEITE - Reiter "ANMELDUNG" - AUFNAHME - Link: AUFNAHMEANTRÄGE

Hinweise:

    Ein Auswahlverfahren ist gegebenenfalls erforderlich.